Powered by

Die regelmä�Ÿige Anwendung von Ibuprofen könnte das Lungenkrebsrisiko bei hochgefährdeten Untergruppen von Zigarettenrauchern senken

Dec 07, 2016 - Marketwired

Laut den während der von der IASLC in Wien (�–sterreich) veranstalteten 17. Weltlungenkrebskonferenz (WCLC) präsentierten Forschungsergebnissen könnte die regelmä�Ÿige Anwendung von Ibuprofen das Lungenkrebsrisiko von Personen mit einer Rauchervergangenheit senken.

Feststellungen zufolge scheinen chronische Entzündungen das Lungenkrebsrisiko zu erhöhen, während entzündungshemmende Arzneimittel das Risiko erwiesenerma�Ÿen reduzieren. Allerdings wurde der Zusammenhang zwisc...